Die besten Heißluftfritteusen im Test 2024

Zuletzt aktualisiert: 12.12.2023
Heißluftfritteusen sind in den letzten Jahren zu einer beliebten Alternative zu herkömmlichen Fritteusen geworden. Sie ermöglichen eine fettreduzierte Zubereitung von frittierten Speisen, indem sie Heißluft statt Öl verwenden. Dadurch wird das Essen knusprig und lecker, aber auch gesünder. Doch worauf kommt es beim Kauf einer guten Heißluftfritteuse an? Eines der wichtigsten Merkmale ist die Funktion, die das Abziehen der Luftfeuchtigkeit aus der Heißluftfritteuse ermöglicht – denn nur so kann Ihre Nahrung wirklich knusprig werden. 

Auf dem Markt gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Geräten, die sich in Größe, Leistung, Funktionen und Preis unterscheiden. Um eine Kaufentscheidung treffen zu können, ist es wichtig, sich einen Überblick über die verschiedenen Modelle zu verschaffen und sie miteinander zu vergleichen.

In diesem Test werden verschiedene Heißluftfritteusen vorgestellt und ihre Eigenschaften, Vor- und Nachteile sowie ihre Leistungsfähigkeit unter die Lupe genommen. Die Geräte werden auf Handhabung, Reinigung, Sicherheit und die Qualität des zubereiteten Essens überprüft

Das Ziel dieses Tests ist es, dem Verbraucher eine fundierte Entscheidungshilfe zu bieten, damit dieser das für seine Bedürfnisse und Anforderungen beste Gerät auswählen kann.

 

Relevante Daten:

Preis: 99,- Euro

Die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Bietet das beste Frittierergebnis in unserem Test

  • Hersteller bietet 30-tägige Geld-Zurück-Garantie an.

  • Einer der günstigsten Preise im Test

  • Waschbare Einzelteile

  • Mit 1500 Watt sehr starke Leistung

  • Laut Hersteller in Deutschland entwickelt

Nachteile

  • Das Modell ist nur im eigenen Händler-Shop verfügbar

Bewertung (Gesamtnote): 1,5

Verarbeitung: 1
Frittier-Ergebnis: 1
Leistung: 2
Fassungsvermögen: 2
Funktionen: 2
Preis: 1

Übersicht

Verarbeitung:
Die Sifuplex Heißluftfritteuse macht insgesamt einen qualitativ sehr hochwertigen Eindruck. Der Touch-Display reagiert sehr schnell und auch mit nassen oder fettigen Fingern sehr gut. Das Gerät macht keine lauten Geräusche und weist hochwertige Materialien auf. Alle Einzelteile sind rostfrei. Hierfür erhält das Modell die Note „Sehr Gut“.

Frittier-Ergebnis:

Aufgrund der gleichmäßigen Hitzeverteilung in dem Gerät wird die zubereitete Nahrung gleichmäßig frittiert. Die Nahrung sollte in dem Korb dennoch stets gleichmäßig verteilt werden. Die Sifuplex Heißluftfritteuse hat arbeitet als einziges Gerät in unserem Test mit der „Rapid-Air-Technologie“. Das bedeutet schlichtweg, dass dem Gerät Luftfeuchtigkeit entzogen wird, wodurch das Frittier-Ergebnis besonders knusprig wird. Das Frittier-Ergebnis bewerten wir mit „Sehr gut“.

Leistung:
Mit 1500 Watt teilt sich das Gerät zwar nicht die Leistung wie die zweitplatzierte Fritteuse von Philips, dennoch hat die Sifuplex Heißluftfritteuse genug Power, um eine Mahlzeit in kurzer Zeit fertig zu stellen. Hier vergeben wir die Note „Gut“.

Fassungsvermögen:
Mit 4,5 Litern bietet das Gerät ein großes Fassungsvermögen. Es reicht hier aber lediglich für die Note „Gut“, da die Ninja Heißluftfritteuse ein größeres Fassungsvermögen aufweist.

Preis:
Die Heißluftfritteuse von Sifuplex ist im unteren Preissegment angesiedelt. Besonders hervorzuheben ist, dass der Hersteller eine 30-Tage Geld-Zurück-Garantie anbietet, mit der man das Gerät problemlos testen kann. Den Preis bewerten wir als gut, da es auf dem Markt zwar einige günstigere Modelle von anderen Herstellern gibt, diese aber qualitativ eher als minderwertig zu betrachten sind.

Funktionen:
Die Heißluftfritteuse von Sifuplex bietet ganze neun verschiedene Betriebsmodi. Mit dem Gerät können Sie sowohl frittieren, backen als auch auftauen. Das Gerät bietet zudem eine Auswahl aus verschiedenen Nahrungsmitteln mit jeweils verschiedenen Einstellungen. Durch die automatische Abschaltung nach 60 Minuten brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, ob Sie das Gerät ausgeschaltet haben, wenn Sie ihr Haus verlassen. Hierfür vergeben wir die Note „sehr gut“.

Fazit:
Die Heißluftfritteuse von Sifuplex siegt in unserem Test aufgrund des sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis. Die Fritteuse hat trotz des vergleichsweise niedrigen Preises zahlreiche nützliche Funktionen und liefert ein hervorragendes Frittier-Ergebnis. Besonders hervorzuheben ist die „Rapid-Air“-Technologie, mithilfe derer die Luftfeuchtigkeit aus der Heißluftfritteuse entzogen wird. Nur so wird die Nahrung wirklich knusprig und nicht „matschig“ oder „wabbelig“. Zudem bietet Sifuplex als einziger Hersteller in unserem Test eine Geld-Zurück-Garantie. Dadurch kann das Produkt bis zu 30 Tage lang getestet und anschließend zurückgeschickt werden.

Relevante Daten:

Preis: ca. 199,- Euro

Die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Mit 7,6 Litern hervorragendes Fassungsvermögen

  • 2-Kammer System

  • Waschbare Einzelteile

  • Mit 2470 Watt sehr starke Leistung

  • Inkl. Rezeptheft

Nachteile

  • Hoher Preis

  • Aufgrund der hohen Leistung sehr laut und erhöhter Stromverbrauch

  • Ungleichmäßige Hitzeverteilung

Bewertung (Gesamtnote): 1,8

Verarbeitung: 2
Frittier-Ergebnis: 1
Leistung: 2
Fassungsvermögen: 1
Funktionen: 2
Preis: 3

Der Ninja Air Fryer AF300EU ist ein vielseitiges Gerät, welches eine gesunde Art der Essenszubereitung bietet. Mit dem Ninja Air Fryer ist die Zubereitung knuspriger und leckerer Mahlzeiten möglich, ohne dabei viel Öl zu verwenden. Mit einer Kapazität von 7,6 Litern ist der Ninja Air Fryer groß genug, um eine komplette Mahlzeit für die ganze Familie zuzubereiten.

Das Gerät verfügt über eine leistungsstarke Heißlufttechnologie, die das Essen schnell und gleichmäßig gart. Die digitale Steuerung ermöglicht es dem Benutzer, die Temperatur und die Garzeit genau einzustellen, um perfekte Ergebnisse zu erzielen. Der Air Fryer beinhaltet darüber hinaus verschiedene Garprogramme, die auf Knopfdruck ausgewählt werden können, um verschiedene Arten von Speisen zuzubereiten, wie zum Beispiel Pommes, Hähnchen oder Gemüse.

Ein weiteres Highlight des Ninja Air Fryer AF300EU ist die einfache Reinigung. Der Air Fryer besitzt eine antihaftbeschichtete Garwanne und einen Korb, die leicht zu säubern sind. Das Gerät verfügt zudem über ein automatisches Abschaltsystem, welches die Bedienung sicherer und einfacher macht.

Der Ninja Air Fryer AF300EU hat darüber hinaus ein ansprechendes Design zu bieten, welches zu jeder Küche passt. Mit seinem schlanken, modernen Look ist das Gerät eine attraktive Dekoration. Es ist einfach zu bedienen und bietet eine hervorragende Möglichkeit, gesunde und köstliche Mahlzeiten zu Hause zuzubereiten.

Preis:

Mit ca. 180 Euro zählt der Ninja Air Fryer zum höheren Preissegment. Er ist im Vergleich zu anderen vergleichbaren Geräten auf dem Markt etwas teurer. Der höhere Preis ist jedoch auf die sehr gute Qualität und das umfangreiche Zubehör-Set zurückzuführen.

Gewicht:

Mit einem Gewicht von 5,2 kg ist der Ninja Air Fryer AF300EU nicht besonders schwer und daher leicht zu bewegen. Die kompakten Abmessungen sorgen dafür, dass er auf den meisten Küchenarbeitsplatten Platz findet.

Qualität:

Die Qualität des Ninja Air Fryer AF300EU ist beeindruckend. Das Gerät besteht aus robusten Materialien und ist langlebig gebaut. Die Antihaftbeschichtung und die spülmaschinenfesten Teile sorgen für eine einfache und unkomplizierte Reinigung.

Lieferumfang:

Der Lieferumfang des Ninja Air Fryer AF300EU ist umfangreich und enthält alle notwendigen Teile und Zubehörteile, um eine Vielzahl von Gerichten zu frittieren, zu braten, zu backen oder zu grillen. Dazu gehören ein Grillrost, eine Backform und ein Rezeptbuch mit vielen leckeren Rezepten.

Fazit:

Insgesamt ist der Ninja Air Fryer AF300EU ein sehr gutes Küchengerät, welches sich durch seine Qualität, das großzügige Fassungsvermögen und das umfangreiche Zubehör-Set auszeichnet. Der höhere Preis ist gerechtfertigt durch die vielen Funktionen, die das Gerät bietet. Wer auf der Suche nach einer hochwertigen und leistungsstarken Frittiermethode ist, findet diese im Ninja Air Fryer AF300EU.

[qsm quiz=1]

Relevante Daten:

Preis: ca. 349,- Euro

Die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Mit 7,3 Litern sehr großes Fassungsvermögen

  • Waschbare Einzelteile

  • Verfügbare Smartphone-App

  • Inkl. Rezeptheft

  • 2225 Watt Leistung

Nachteile

  • Höchster Preis in unserem Test

  • Mit 7 kg relativ schwer

Bewertung (Gesamtnote): 1,8

Verarbeitung: 2
Frittier-Ergebnis: 1
Leistung: 1
Fassungsvermögen: 1
Funktionen: 1
Preis: 5

Der Philips Airfryer ist ein modernes Küchengerät, das zur Zubereitung von Lebensmitteln ohne Fett verwendet wird. Er hat eine Leistung von 2225 Watt. Das Produkt verfügt über einen sehr geräumigen Innenraum mit einem Fassungsvermögen von bis zu 7,3 Litern. Außerdem beinhaltet er einen Korb, der bis zu 1,4 kg Lebensmittel aufnehmen kann. Das bedeutet, dass die Zubereitung großer Portionen für Familien oder Freunde problemlos möglich sind. Maximal können 6 Portionen gegart werden. Der Airfryer XXL ist auch groß genug, um eine ganze Hähnchenbrust oder einen kleinen Braten aufzunehmen. Der geräumige Innenraum ist einer der Gründe, warum dieser Airfryer so beliebt ist, denn er ermöglicht den Benutzern, eine Vielzahl von Lebensmitteln in einem Durchgang zuzubereiten.

Das Gerät arbeitet mit der sogenannten Heißlufttechnologie, bei der die Luft im Garraum auf bis zu 200 Grad Celsius erhitzt wird. Dadurch werden Lebensmittel wie Pommes, Hähnchenschenkel, Gemüse oder Fisch schonend gegart, ohne dass zusätzliches Öl oder Fett benötigt wird. Die Lebensmittel werden dabei knusprig und lecker und behalten gleichzeitig ihre Nährstoffe.

Der Airfryer XXL verfügt über eine digitale Bedienoberfläche, über die Temperatur und Garzeit einstellbar sind. Es gibt zudem verschiedene Programme für die Zubereitung von unterschiedlichen Lebensmitteln, die automatisch die ideale Temperatur und Garzeit einstellen.

Das Gerät ist einfach zu reinigen, da es über eine antihaftbeschichtete Oberfläche verfügt, die verhindert, dass Lebensmittel anhaften. Der Garraum ist einfach herauszunehmen und in der Spülmaschine zu reinigen.

Preis:

Mit ca. 349€ ist dies das teuerste Gerät in unserem Test

Gewicht:

Der Airfryer ist mit einem Gewicht von 7,0 kg relativ schwer, was auf die Herstellung aus robustem Material zurückzuführen ist. Trotz des hohen Gewichts ist der Airfryer aber noch gut tragbar und leicht zu bewegen.

Qualität:

Die Qualität des Philips Airfryer XXL ist hervorragend. Das Gerät besteht aus hochwertigem Kunststoff und Edelstahl, was ihm nicht nur ein modernes Aussehen verleiht, sondern auch dafür sorgt, dass es langlebig und robust ist. Die Antihaftbeschichtung im Inneren des Geräts ist ebenfalls von hoher Qualität und erleichtert die Reinigung erheblich. Die moderne Fettentfernungs-Technologie sorgt für gesundes, leckeres Essen. Der optimale Luftstrom wird durch die Rapid Air Technologie erzeugt.

Lieferumfang:

Was den Lieferumfang betrifft, ist der Philips HD9650/90 Airfryer XXL mit allem ausgestattet, was Benutzer brauchen, um sofort mit dem Kochen zu beginnen. Der Airfryer wird mit einem Grillrost, einer Bratpfanne und einem Garblech geliefert. Darüber hinaus ist auch ein Rezeptbuch enthalten, das bei der Zubereitung von köstlichen Gerichten hilft.

Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich bei dem Philips  Airfryer XXL um ein sehr gutes Gerät handelt, welches jedoch sehr teuer ist. Mit seiner hohen Leistung, der benutzerfreundlichen Bedienung und der robusten Konstruktion ist der Airfryer eine sehr gute Wahl. Er arbeitet nicht nur effektiv, sondern lässt sich auch einfach bedienen und reinigen.

Relevante Daten:

Preis: ca. 329,- Euro

Die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • 2 Gerichte gleichzeitig zubereiten

  • Automatische Menü-Auswahl

  • Knuspriges Frittier-Ergebnis

  • Spülfeste Einzelteile

  • Leichtes Gewicht

Nachteile

  • Sehr hoher Preis

  • Ungünstige Form

  • Mit 1400 Watt mittelmäßige Leistung

Bewertung (Gesamtnote): 2,2

Verarbeitung: 1
Frittier-Ergebnis: 1
Leistung: 2
Fassungsvermögen: 3
Funktionen: 2
Preis: 4

Der Tefal ActiFry Genius XL ist ein Küchengerät, welches die Zubereitung von Lebensmitteln ohne Fett möglich macht. Mit einer Leistung von 1500 Watt und einem Fassungsvermögen von 1,7 Kilogramm ist der ActiFry Genius XL ideal für größere Familien geeignet.

Der ActiFry Genius XL arbeitet mit Heißlufttechnologie, die die Luft im Garraum auf bis zu 175 Grad Celsius erhitzt. Dadurch können Lebensmittel knusprig und lecker zubereitet werden, ohne dass zusätzliches Öl oder Fett benötigt wird. Die Lebensmittel behalten gleichzeitig ihre Nährstoffe und sind somit gesünder als bei traditionellen Frittierverfahren.

Der ActiFry Genius XL verfügt über eine intelligente Bedienoberfläche, die es dem Benutzer ermöglicht, die Temperatur und die Garzeit einfach einzustellen. Es gibt zudem verschiedene Programme für die Zubereitung von verschiedenen Lebensmitteln, die automatisch die ideale Temperatur und Garzeit einstellen. Ein zusätzliches Detail ist die automatische Rühraufsatzfunktion, die dafür sorgt, dass das Essen gleichmäßig gekocht wird, ohne anzubrennen.

Das Gerät ist einfach zu reinigen, da es über eine antihaftbeschichtete Oberfläche verfügt, die verhindert, dass Lebensmittel im Gerät festkleben. Der Garraum kann einfach herausgenommen und in der Spülmaschine gereinigt werden.

Preis:

Der Preis für die Tefal ActiFry Genius XL liegt mit ca. 200 bis 300 Euro im oberen Bereich. Der etwas höhere Preis ist jedoch aufgrund der zahlreichen Funktionen durchaus gerechtfertigt. Der Tefal ActiFry Genius XL ist zwar kein Schnäppchen, aber dennoch eine Investition in die Gesundheit. Der Preis für das Gerät kann je nach Händler variieren.

Gewicht:

Die Tefal ActiFry Genius XL hat ein Eigengewicht von etwa 5,6 kg und lässt sich somit noch gut transportieren und platzieren.

Qualität:

Bei der Tefal ActiFry Genius XL handelt es sich um ein hochwertiges Gerät, welches aus langlebigen Materialien hergestellt wird. Die solide Verarbeitung macht es sehr benutzerfreundlich und auch die Reinigung ist einfach und schnell erledigt. Alle Teile sind herausnehmbar und dürfen in die Spülmaschine.

Lieferumfang:

Im Lieferumfang der Tefal ActiFry Genius XL sind ein Rezeptbuch und eine Begleit-App enthalten. Die App bietet eine große Auswahl an Rezepten, die speziell für den ActiFry entwickelt wurden. So können Benutzer das volle Potenzial des Geräts ausschöpfen und gesunde, leckere Mahlzeiten für die ganze Familie zuhause zubereiten.

Fazit:

Der Tefal ActiFry Genius XL ist ein vielseitiges Gerät, das gesundes Kochen und eine fettarme Zubereitung von Speisen ermöglicht. Mit seinem automatischen Rührwerk sorgt er für gleichmäßige Ergebnisse und das großes Fassungsvermögen ist ideal für Familien. Obwohl der Preis etwas höher ist, lohnt sich die Investition in die Gesundheit. Die Begleit-App bietet viele leckere Rezepte, die speziell für das Gerät entwickelt wurden, um eine perfekte und gesunde Zubereitung zu gewährleisten.

Relevante Daten:

Preis: ca. 130,- Euro

Die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Knuspriges Frittier-Ergebnis

  • Spülfeste Einzelteile

  • Zahlreiche verschiedene Menüs

  • Guter Preis

Nachteile

  • Geringes Fassungsvermögen

  • Chemischer Geruch

Bewertung (Gesamtnote): 2,2

Verarbeitung: 3
Frittier-Ergebnis: 1
Leistung: 2
Fassungsvermögen: 3
Funktionen: 2
Preis: 2

Die COSORI 5,5 Liter ist ein leistungsstarkes Küchengerät, das eine gesunde Alternative zur herkömmlichen Fritteuse bietet. Mit diesem Gerät können köstliche und knusprige Speisen zubereitet werden, ohne dabei viel Öl zu verwenden. Die Fritteuse verfügt über eine Kapazität von 5,5 Litern, die ausreicht, um große Mahlzeiten für viele Personen zuzubereiten.

Die COSORI ist mit einer leistungsstarken Heißlufttechnologie ausgestattet, die das Essen schnell und gleichmäßig gart. Mit der digitalen Steuerung wird ermöglicht, die Temperatur und die Garzeit genau einzustellen, um perfekte Ergebnisse zu erzielen. Das Gerät verfügt außerdem über verschiedene Garprogramme, die auf Knopfdruck ausgewählt werden können, um verschiedene Arten von Speisen zuzubereiten, wie z.B. Pommes Frites, Hähnchen oder Gemüse.

Ein weiteres Highlight der COSORI ist ihre einfache Reinigung. Das Gerät ist leicht zu säubern, da die Garwanne und der Korb antihaftbeschichtet sind. Die Verwendung des Gerätes wird durch ein automatisches Abschaltsystem einfach und sicher.

Die COSORI verfügt über ein ansprechendes Design, das jede Küche aufwertet. In ihrem modernen Look wird das Frittier-Gerät zum Blickpunkt. Es überzeugt obendrein mit einer einfachen Bedienung und bietet eine hervorragende Möglichkeit, gesunde und köstliche Mahlzeiten zuhause zuzubereiten.

Preis: Die COSORI 5,5 Liter ist im mittleren Preissegment angesiedelt und bietet für einen Preis von ca. 140 Euro eine Vielzahl an Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten.

Gewicht:

Das Gewicht beträgt etwa 5,9 Kilogramm, was im Vergleich zu anderen Frittier-Geräten relativ schwer ist.

Qualität:

Die COSORI wird solide und stabil hergestellt. Dies spricht für eine gute Qualität. Die Anti-Haft-Beschichtung verhindert ein Anhaften von Speisen und erleichtert die Reinigung.

In der Praxis liefert die COSORI gute Frittier-Ergebnisse, die Speisen sind knusprig und saftig. Die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten erlauben eine große Bandbreite an Zubereitungsarten, von Pommes Frites über Hähnchen bis hin zu Gemüse und Desserts. Das transparente Sichtfenster ermöglicht eine einfache Überwachung des Garvorgangs.

Ein paar kleine Kritikpunkte gibt es jedoch auch: Das Gerät kann beim Betrieb etwas laut sein und das Design könnte ansprechender sein. Die Bedienungsanleitung bedarf an einigen Stellen einer übersichtlicheren Gestaltung, die meisten Funktionen sind jedoch selbsterklärend.

Lieferumfang:

Der Lieferumfang umfasst ein Grillrost, einen Frittierkorb, ein Spieß-Set sowie ein Rezeptheft.

Fazit:

Insgesamt ist die COSORI ein empfehlenswertes Gerät, das gute Frittier-Ergebnisse liefert und eine große Auswahl an Funktionen bietet. Das Gerät ist zwar etwas schwer und recht laut, aber auch robust und langlebig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist angemessen und das mitgelieferte Zubehör-Set ein schönes Extra. Wer nach einer zuverlässigen Frittiermöglicheit sucht, ist mit der COSORI gut bedient.

Relevante Daten:

Preis: ca. 100,- Euro

Die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Günstiger Preis

  • Verschiedene Automatik-Programme

  • Gute Leistung mit 2000W

Nachteile

  • Geringes Fassungsvermögen

  • Kleiner Touch-Screen

  • Mit 1400 Watt mittelmäßige Leistung

  • Anti-Haft Beschichtung löst sich nach mehrmaligem Gebrauch

Bewertung (Gesamtnote): 2,3

Verarbeitung: 4
Frittier-Ergebnis: 2
Leistung: 2
Fassungsvermögen: 3
Funktionen: 2
Preis: 1

Die Severin FR 2445 XXL ist ein innovatives Küchengerät, mit dem auf gesunde Art und Weise verschiedene Gerichte zubereitet werden können. Es nutzt eine Technologie, die es ermöglicht, Lebensmittel mit heißer Luft zu garen, anstatt sie in Öl zu tauchen. Dadurch wird die Verwendung von Fett reduziert, was eine gesündere Alternative zu herkömmlichen Frittiermethoden darstellt.

Das Frittiergerät Severin FR 2445 XXL verfügt über eine große Kapazität von 5 Litern, was sie ideal für größere Familien oder Partys macht. Sie ist einfach zu bedienen und beinhaltet ein digitales Bedienfeld, das die genaue Einstellung von Temperatur und Zeit ermöglicht. Das Gerät bietet zusätzlich verschiedene Einstellungen für die Zubereitung unterschiedlicher Arten von Lebensmitteln, wie zum Beispiel Fleisch, Fisch, Gemüse und Pommes.

Das Gerät ist leicht zu reinigen, da es über eine Antihaftbeschichtung verfügt, die verhindert, dass Lebensmittel an der Oberfläche haften bleiben. Es hat darüber hinaus eine abnehmbare Schublade und einen Korb als Zubehör zu bieten. Beide können in der Spülmaschine gereinigt werden.

Die Severin FR 2445 XXL ist eine großartige Ergänzung für jede Küche, da sie eine schnelle, einfache und gesunde Art bietet, verschiedene Gerichte zuzubereiten. Ob Pommes, Hühnchen, Fisch oder Gemüse zubereitet werden sollen, die Severin FR 2445 XXL bietet eine hervorragende Möglichkeit, Lebensmittel ohne viel Aufwand und in kürzester Zeit zu garen. Mit der einfachen Bedienung, großen Kapazität und der einfachen Reinigung ist die Severin FR 2445 XXL eine ausgezeichnete Wahl für alle, die eine gesündere und einfachere Art des Frittierens suchen.

Preis:

Die Severin FR 2445 ist im niedrigen bis mittleren Preissegment einzuordnen. Der Preis liegt bei etwa 130 Euro. Mit dem großen Fassungsvermögen und den zahlreichen Funktionen bietet das Gerät ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gewicht:

Das Gerät wiegt 4,9 kg und ist damit gut von einem Ort zum anderen zu transportieren.

Qualität:

Die Severin FR 2445 XXL ist solide verarbeitet und aus hochwertigen Materialien hergestellt. Das Gerät hat eine digitale Anzeige, die es einfach macht, Temperatur und Zeit einzustellen. Es ist einfach zu bedienen und das Garen der Lebensmittel verläuft gleichmäßig. Die Severin FR 2445 XXL verfügt über 8 automatische Programme (Fleisch, Pommes, Backen, Gemüse sowie Memory-Funktion) und lässt sich dank des großflächigen Touch-Displays intuitiv bedienen.

Lieferumfang:

Die Severin FR 2445 wird mit einem Rezeptbuch geliefert, welches einige Anregungen für verschiedene Gerichte bietet. Der im Lieferumfang enthaltene Frittierkorb und der Behälter sind beide für die Spülmaschine geeignet. So wird die Reinigung deutlich erleichtert.

Fazit:

Insgesamt ist die Severin FR 2445 XXL eine gute Wahl für diejenigen, die ein erschwingliches Gerät in guter Qualität suchen. Es bietet ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis, einfache Bedienung, gleichmäßiges Garen und eine leichte Reinigung. Das Fassungsvermögen von 5 Litern eignet sich für Familien mit mehreren Personen und kann daher auch für die Zubereitung größerer Mahlzeiten eingesetzt werden. Wer ein einfaches und relativ erschwingliches Frittiergerät sucht, ist mit der Severin FR 2445 XXL gut bedient.

Relevante Daten:

Preis: ca. 188,- Euro

Die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Sehr einfach Bedienung

  • Spülmaschinenfeste Einzelteile

  • Eigene Smartphone-App

Nachteile

  • Geringes Fassungsvermögen

  • Kein Touch-Screen

  • Mit 1400 Watt mittelmäßige Leistung

  • Sehr teuer

  • Anti-Haft Beschichtung ist sehr empfindlich

Bewertung (Gesamtnote): 2,5

Verarbeitung: 3
Frittier-Ergebnis: 1
Leistung: 3
Fassungsvermögen: 3
Funktionen: 2
Preis: 3

Der DeLonghi FH1394/1 Multifry Extra Chef ist ein hochwertiger Fritteusen-Ersatz, der als vielseitiges Küchengerät konzipiert ist. Es ist ein All-in-One-Kochgerät, das mehrere Funktionen in einem bietet, darunter Frittieren, Braten, Dünsten, Backen und Grillen. Mit einer Leistung von 1400 Watt und einem Fassungsvermögen von 1,7 kg kann das Gerät eine Vielzahl von Gerichten für eine größere Familie oder eine Gruppe von Freunden zubereiten.

Der Multi-Cooker DeLonghi FH1394/1 Multifry Extra Chef verfügt über eine digitale Anzeige mit Touchscreen-Steuerung, die einfach zu bedienen ist und eine präzise Kontrolle über die Kochtemperatur und die Garzeit bietet. Das Gerät besitzt zusätzlich eine automatische Rühreinheit, die das Essen während des Kochens umrührt, um ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten. Das abnehmbare Heizelement und der spülmaschinenfeste Behälter erleichtern die Reinigung.

Die Fähigkeit, gesunde Mahlzeiten mit wenig oder ganz ohne Öl zu kochen, ist eine der Hauptmerkmale des DeLonghi FH1394/1 Multifry Extra Chef. Die patentierte SHS Double Pro-Heiztechnologie sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Verteilung der Wärme, was zu knusprigen und köstlichen Ergebnissen führt, ohne dass viel Öl benötigt wird. Das Gerät verfügt zusätzlich über ein einzigartiges Umluftsystem, das das Essen rundum gleichmäßig gart und somit fettreduzierte Gerichte ermöglicht.

Der DeLonghi FH1394/1 Multifry Extra Chef ist ein hervorragendes Küchengerät für Familien, Singles und Freunde, die eine Vielzahl von Gerichten zubereiten möchten. Es ist ein All-in-One-Gerät, das eine Fülle von Funktionen in einem bietet und es Benutzern ermöglicht, gesunde und köstliche Mahlzeiten mit minimalem Aufwand und maximaler Bequemlichkeit zuzubereiten.

Preis:

Der DeLonghi FH1394/1 Multifry Extra Chef ist zu einem Preis von ca. 220 Euro erhältlich, womit der Multi-Cooker im höheren Preissegment angesiedelt ist. Er eignet sich ideal für Personen, die auf der Suche nach einem vielseitigen Küchengerät mit zahlreichen Funktionen sind. Obwohl der Preis im Vergleich zu einigen anderen Frittiergeräten auf dem Markt etwas höher erscheint, wird er durch die Vielseitigkeit und Qualität gerechtfertigt.

Gewicht:

Mit einem Gewicht von etwa 5,7 kg ist die DeLonghi FH1394/1 Multifry Extra Chef ein relativ leichtes Gerät und kann gut von einem Ort zum anderen bewegt werden.

Qualität:

Der DeLonghi FH1394/1 Multifry Extra Chef verspricht eine lange Lebensdauer, was auf die Verwendung hochwertiger Materialien und die dadurch sehr solide Konstruktion zurückzuführen ist. Das digitale Bedienfeld ist einfach zu handhaben und bietet vier verschiedene voreingestellte Programme für unterschiedliche Arten von Lebensmitteln (Pizza, Pommes Frites, Kuchen, Kartoffeln etc.). Darüber hinaus gibt es noch drei weitere Spezialprogramme wie die Aero Grillfunktion sowie die Ofen- und Pfannenfunktion.

Lieferumfang:

Der Multifryer wird mit einem Frittierkorb und einer Pfanne geliefert, die beide spülmaschinenfest sind und so die Reinigung vereinfachen. Einige Modelle haben als Zubehör noch Grillrost und Backblech im Repertoire. Diese Extras machen das Gerät noch vielseitiger.

Fazit:

Insgesamt ist der DeLonghi FH1394/1 Multifry Extra Chef eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die nach einem vielseitigen Kochhilfe suchen, das verschiedene Kochfunktionen in einem Gerät vereint. Der Multi-Cooker bietet ein großes Fassungsvermögen und ist einfach zu bedienen. Die hohe Qualität und Langlebigkeit sind eine lohnende Investition. Obwohl der Preis etwas höher sein kann als bei einigen anderen vergleichbaren Geräten auf dem Markt, wird er durch die Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit des Multifryers gerechtfertigt.

Relevante Daten:

Preis: ca. 147,- Euro

Die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Sehr großes Fassungsvermögen von 9 Litern

  • Spülmaschinenfeste Einzelteile

  • Gutes Frittier-Ergebnis

Nachteile

  • Kein Touch-Screen

  • Mit 1400 Watt mittelmäßige Leistung

  • Keine Halterung am Frittier-Korb

Bewertung (Gesamtnote): 2,5

Verarbeitung: 2
Frittier-Ergebnis: 2
Leistung: 3
Fassungsvermögen: 1
Funktionen: 4
Preis: 3

Die Klarstein VitAir Turbo ist ein innovatives Küchengerät, welches dazu entwickelt wurde, fettarme und gesunde Gerichte zuzubereiten. Mit ihm können zahlreiche Lieblingsgerichte zubereitet werden. Dazu zählen frittieren, backen, braten, grillen oder rösten. Die VitAir Turbo ist eine gesunde Alternative zur herkömmlichen Fritteuse, da sie ohne Fett auskommt und dennoch knusprige und köstliche Speisen zubereitet.

Die VitAir Turbo punktet mit einer leistungsstarken Heißlufttechnologie, die das Essen schnell und gleichmäßig gart. Das Gerät verfügt über einen großen Garraum, in dem eine Vielzahl von Gerichten zubereitet werden können, von Pommes Frites bis hin zu Hähnchenflügeln und sogar Pizza. Mit der einfach zu bedienenden digitalen Steuerung ist die Temperatur und die Garzeit genau einstellbar und ermöglicht perfekte Ergebnisse.

Ein weiteres Highlight der Klarstein VitAir Turbo ist ihre einfache Reinigung. Das Gerät verfügt über eine antihaftbeschichtete Garwanne, die leicht zu reinigen ist, sowie über einen abnehmbaren Korb und ein Auffangbehälter für überschüssiges Fett und Öl. Die meisten Teile der Fritteuse dürfen in die Spülmaschine, was die Reinigung zum Kinderspiel macht.

Zusätzlich verfügt die Klarstein VitAir Turbo über ein ansprechendes Design und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Mit ihrem modernen Look wird sie zu einem Blickfang in jeder Küche. Insgesamt ist die Klarstein VitAir Turbo ein großartiges Gerät für alle, die gesunde und köstliche Mahlzeiten zubereiten möchten, ohne auf den Geschmack von frittiertem Essen verzichten zu müssen.

Preis:

Der Preis ist mit um die 115 Euro recht erschwinglich.

Gewicht:

Die Klarstein VitAir Turbo ist mit 6,5 kg ein relativ großes und schweres Küchengerät.

Qualität:

Die Klarstein VitAir Turbo ist gut verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck. Die Bedienung erfolgt einfach und intuitiv. Aufgrund der übersichtlichen digitalen Anzeige sind die verschiedenen Funktionen leicht zu finden.

Lieferumfang:

Das Gerät wird mit umfangreichem Zubehör geliefert, wie zum Beispiel einem Grillrost, einem Drehspieß und einem Dörrgitter.

Fazit:

Insgesamt ist die Klarstein VitAir Turbo eine solide Option für Personen, die ein größeres Frittiergerät suchen. Die verschiedenen Programme und Einstellungen ermöglichen eine vielseitige Verwendung. Die automatische Abschalt- und Reinigungsfunktion sind ebenfalls praktische Eigenschaften der Fritteuse.

[qsm quiz=1]