Nachtcremes im Test

Nachtcremes entfalten Ihre Wirkung – wie der Name uns schon verrät – während der Ruhephase unseres Körpers. Wenn wir nachts schlafen, ist unsere Haut deutlich weniger Einflüssen ausgesetzt, wie zum Beispiel Sonnenlicht. Erreichen wollen wir damit, dass unsere Haut trotzdem befeuchtet wird, sowie Falten und Unreinheiten reduziert werden. Aber welche Creme ist die richtige und warum?

Platz 1

Die Retinol Nachtcreme von Ku2 Cosmetics

 – Unser Testsieger!

Diese Nachtpflege belegt in unserem Test den ersten Platz und ist somit der Sieger. Für den angemessenen Preis von 44,90 € haben wir hier das beste Preis-/Leistungsverhältnis im Vergleich mit den anderen Kandidaten-

Preis: 44,99 €

  • Bestes Preis-/ Leistungsverhältnis

  • Hautbild verfeinernd

  • Mildert Altersflecken und Aknenarben

  • Anti-Aging Effekt

  • 40 Tage Geld-zurück-Garantie des Herstellers

  • Fördert die Regeneration der Haut

  • Nicht während der Schwangerschaft geeignet

Platz 2

Shiseido Benefiance NutriPerfect Nachtcreme – Platz 2

Hier hat es leider nicht für Platz 1 gereicht. Grund dafür sind die Nachteile, welche wir euch hier aufzählen.

Preis: 80,55 €

  • populäre Marke

  • wirkt aufpolsternd und erfrischend

  • gute Inhaltsstoffe

  • sehr hoher Preis

Platz 3

Estée Lauder Advanced Night Repair

 – Platz 3

Dieses Produkt hat aufgrund seiner schlechteren Leistung leider nur einen niedrigen Platz in unserem Test erhalten.

Preis: 95,98€

  • populäre Marke

  • kühlend im Soforteffekt

  • Angenehmer Duft

  • Sehr hoher Preis

  • Wirkung verhältnismäßig gering

Platz 4

L’Oréal Paris Nachtpflege, Revitalift – Platz 4

Dieses Produkt hat aufgrund seiner Leistung leider nur einen niedrigen Platz in unserem Test erhalten.

Preis: 8,99 €

  • niedriger Preis

  • populäre Marke

  • Angenehmer Duft

  • wenig bis keine Wirkung

  • einige Tester stellten leichte Reizungen fest

  • nicht für empfindliche Haut geeignet

Platz 5

Neutrogena Hydro Boost Gesichtscreme – Platz 5

Preis: 9,94 €

  • niedriger Preis

  • keine spürbare oder sichtbare Wirkung

  • nicht für empfindliche Haut geeignet

  • bei zwei Testern sah die Creme nach dem Auspacken nicht neu aus